KIM GATERMANN

Coaching •​ Psychologische Beratung

 

Heidewinkel 6

22145 Hamburg

kontakt@kim-gatermann.de

0152 / 248 75 250

  • Kim Gatermann auf Instagram
  • Kim Gatermann auf Facebook

© Kim Gatermann - Coaching & Psychologische Beratung

“Kinder haben die märchenhafte Kraft, sich in alles zu verwandeln,

was immer sie sich wünschen.“

Jean Cocteau

Methoden im Kinder- und Jugendcoaching

Durch ausgewählte, ineinander greifende Coachingmethoden gelingt es Deinem Kind,

in eigener Verantwortung in die Kraft zu kommen, die es braucht, um Themen langfristig für sich zu lösen. Kindgerechte Coachingmethoden ermöglichen eine schnelle, stärkende und besonders nachhaltige Lösung für Dein Kind und langfristig für die gesamte Familie.

 

Schau doch gern durch einige Methoden durch, um Dir einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Selbstsicher mit dem eigenen Stärkenkompass

Dein Kind gelangt an tiefliegende Ressourcen und erlebt somit echtes Selbstvertrauen in seine Fähigkeiten und die ganz besonderen Talente, die in ihm schlummern.
Was zeichnet mich aus? Welche biografischen Stärken bringe ich mit und wie kann ich diese einsetzen, um mich gut selbst zu stärken? Was stärkt mich sonst noch? Womit fühle ich mich sicher? Gemeinsam entwickeln wir einen Stärkenkompass, der Deinem Kind im Alltag Sicherheit und Vertrauen schenkt und daran erinnert, worauf es sich bei sich selbst immer wieder verlassen kann.

Hinderliche Blockaden lösen & positive Glaubensmuster aktivieren

Sollte Dein Kind davon überzeugt sein, etwas nicht zu können, zieht dies eine Reihe an belastenden Gedanken, Reaktionen, Verhaltensmustern und Ergebnissen nach sich – und ist mitunter erheblich für das Sinken der eigenen wahrgenommenen Kompetenz - sprich Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl verantwortlich. Mithilfe der 5-Punkt Coachingmethode werden diese hinderlich programmierten Gedankenmuster aufgelöst und in positiv stärkende Überzeugungen verändert, die kraftvoll das eigene Selbstbild erhöhen und nachhaltig das Selbstwertgefühl stabilisieren.

Systemische Aufstellung

Unsichtbares in die Sichtbarkeit rücken und eigene Lösungen entwickeln.

Durch das spielerische Aufstellen von Playmobil-Figuren schlüpft Dein Kind in verschiedene Rollen und betrachtet sein aktuelles Thema aus ganz neuen Perspektiven. Durch das Beleuchten aus der Metaebene heraus - also durch das Heraufschauen von „oben“ - werden schnell die hinter dem Problem verborgenen Themen und sein Ursprung erkannt und in eine eigene, nachhaltige Lösung verwandelt.

Stabilisierung und Selbststärkung durch Fantasiereisen

Im Alpha-Zustand zur inneren Ruhe gelangen. 

Im Alpha-Zustand gelingt es Deinem Kind, sich vollständig den eigenen positiven, glücklichen Emotionen zu öffnen und somit eigene Ressourcen zu aktivieren und mobilisieren. Der positiv erzeugte Zustand vermittelt ihm ein Gefühl von
Sicherheit und Vertrauen und wird als Stärkungsgefühl verankert. Somit kann Dein Kind diesen Zustand nun zukünftig jederzeit einfach abrufen, sobald es hilfreich ist.

Future Check

Die eigene Zukunft selbst gestalten.

Durch diese Methode versetzt Dein Kind sich in das Erleben der optimalen Zukunftssituation. Es kann hierdurch genau spüren und nachempfinden, wie es sich anfühlt, wenn bestimmte Umstände eintreten und Ziele erreicht werden. Dieses Gefühl erzeugt innere Motivation und Antrieb, die durch die unterbewusste Kopplung zwischen positivem Gefühl und Zukunftssituation aktiviert werden. Ein toller Weg, sich wieder motiviert und kraftvoll anstehenden Herausforderungen zu widmen.

Hast Du noch Fragen oder bist Du neugierig geworden?

Ich freue mich über Deinen Anruf oder Deine Mail.